San Salvador Caffe

San Salvador Caffe

San Salvador Espresso - einfach himmlisch

Die kleine Rösterei San Salvador befindet sich in der Nähe von Sondrio und steht für exklusive Qualität. Ein toller Espresso mit einer unwiderstehlichen Crema und einem betörenden Aroma ist das Ergebnis von perfekt beherrschtem Handwerk des Kaffee-Röstens.
Erfahren Sie mehr über den Familienbetrieb San Salvador.

Die Traditionsrösterei mit Goldmedaille

Der kleine Familienbetrieb aus Sondrio an der Schweizer Grenze hat mit ihren Espressoröstungen schon zwei Goldmedaillen im internationalen Coffee Tasting gewonnen und erfreut immer wieder mit ihren hochwertigen und ausgefallenen Kaffees die Kaffeewelt.

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

Wie alles mit Caffe San Salvador begann, Villa di Tirano und Signor Biancotti

Die kleine Traditionsrösterei Caffe San Salvador gewann 2010 und 2014 die Goldmedaille „Internationales Coffee Tasting“ IIAC für seine Espressoröstung „Extra Bar“ (2014) & „Super Bar“ (2010). Handwerk und Tradition spielen in der kleinen Familienrösterei eine große Rolle und wird unter anderem auch durch das Institut „Instituto Nationale Espresso Italiano“ zertifiziert, wo die Rösterei seit 1998 angeschlossen Mitglied ist.

Die Chefin bei dem Röstvorgang

Im Jahre 1966 gründete Delio Biancotti seine kleine Kaffeerösterei in Villa di Tirano in der Nähe von Sondrio an der Schweizer Grenze. Signor Biancotti hat eine Selektion von Rohkaffeebohnen aus den besten Anbaugebieten der Welt und veredelte diese in mit seinem kleinen Röster der damals noch mit Holz beheizt wurde. Dort forschte er mit einer Präzision und langem Atem bis er für sich den perfekten und ausgewogensten Geschmack erschuf. Heute führt das Unternehmen Pietro Biancotti, der Sohn von Delio weiter wobei die ganze Familie täglich mit voller Leidenschaft die Qualität von Caffè San Salvador und das Herz der Rösterei ist. Heute ist es schon etwas moderner in dem kleinen Betrieb geworden, wobei die Traditon geblieben ist!

Ein wichtiger Aspekt für Caffe San Salvador, der Rohkaffee

In den Anfängen hat der Firmengründer von Caffè San Salvador schon immer einen hohen Wert auf hochwertige Rohkaffees aus aller Welt gelegt und das ist auch bis heute so geblieben, denn die Familie ist sehr erpicht auf eine hohe und gleichbleibende Qualität die von der grünen Kaffeebohne bis hin in den schmackhaften Espresso reicht. Eingekauft werden die Rohkaffees von hoher Qualität und das gibt auch jede Tasse Kaffee wieder. Die Arabicabohnen kommen aus Brasilien, Guatemala, Kolumbien, Kenia, Panama, El Salvador, Indien und Afrika. Die Robustabohnen werden aus Äthiopien und Indonesien eingekauft.

Ein Händchen für die perfekte Röstung bei San Salvador

Die verschiedenen Espressoröstungen werden aus einer Selektion von Espressobohnen mit bis zu sieben verschiedenen Kaffees gemischt. Bei der Familienrösterei steht bis heute die erfahrenster Damen an dem Trommel Röster nämlich Signora Biancotti persönlich. Die Mutter von Pietro ist jeden Tag aktiv im Tagesgeschäft eingebunden und kontrolliert mit strengem und präzisem Auge den Röstvorgang um immer eine gleichbleibende Qualität des Espresso zu gewährleisten. Nach dem Rösten werden die Bohnen in Entgasungssilos zum Ruhen und entgasen gegeben. Diese speziellen Silos lassen das austretende Gas entweichen dass durch den chemischen Röstprozess entsteht, wobei kein Aromaverlust entsteht. Nach etwa 48 Stunden wir der frisch geröstete Kaffee dann in die Tüten abgepackt. Der komplette Vorgang wird bei San Salvador noch traditionell mit der Hand gemacht. Insgesamt werden 120 Tonnen im Jahr geröstet.

Ein charaktervoller Espresso von Caffè San Salvador

Pietro bei der der Qualitätskontrolle der Espressobohnen

Wir haben sehr viele Espresso probiert aber so eine interessante Art mit sehr feinem Charakter haben wir nur wenige probiert. Dieser außergewöhnliche fein, harmonische Geschmack mit einer ungewöhnlich kitzelnden Säure am Gaumen und blumigen Aromen. Die Espressomischungen fangen an von reinen Robusta- Blends bis hin zu 95% Arabica die es einem nicht leicht machen für einen Blend zu entscheiden. Denn die Espressoröstungen von San Salvador lassen eine Geschmacksexplosion am Gaumen erwirken die es einfach interessant macht, die Kaffees kennen zu lernen.

Was zeichnet Caffè San Salvador aus

  • Hochwertige Rohkaffee aus aller Welt
  • Langsame Trommelröstung in 100 kg Chagen
  • Bis zu 7 verschiedene Rohkaffees in den Blends
  • Langjährige Rösterfahrung
  • Auszeichnungen für die besten Espressoröstungen
Wir haben verschiedene Probepakete für den Espresso- & Kaffeegourmet vorbereitet die Ihr Herz höher schlagen lassen.