Gratis-Kaffee zu einem Einkauf ab 69 € Versandkostenfrei ab 39 € (innerhalb Deutschlands) Direkt importiert
Italienisches Öl

Italienisches Olivenöl

Entdecken Sie unser Sortiment an hochwertigem italienischem Olivenöl direkt aus Italien. Von extra nativem Olivenöl bis hin zu aromatisiertem Olivenöl bieten wir eine breite Auswahl an Sorten und Geschmacksrichtungen. Bestellen Sie noch heute und erleben Sie den authentischen Geschmack Italiens in Ihrer Küche!

Olivenöl von dem kleinen Familienbetrieb Pregio aus Kampanien

Südlich von Salerno, in malerischen Berghängen, liegt der kleine Familienbetrieb Pregio mit seinen Olivenbäumen. Hier wird Olivenöl schon in der fünften Generation produziert. Den Grundstein legten einst die Urgroßeltern von Lorenzo, dem heutigen Inhaber. Heute führt Lorenzo den Traditionsbetrieb mit seinen Kindern Dalila und Francesco. Dalila ist für die Ernte und die Produktion verantwortlich, Francesco übernimmt den Verkauf. Wenn es an die Ernte geht, arbeitet die ganze Familie tatkräftig Seite an Seite. Mit neun Personen und einer Anbaufläche von 50 Hektar kann man wahrlich von einer kleinen Familienmanufaktur sprechen. Trotzdem oder gerade deswegen wird hier auf hochwertige Inhaltstoffe und sorgfältige Verarbeitung geachtet – was man in jedem Tropfen Olivenöl schmeckt.

Fruchtbare Böden für bestes italienisches Olivenöl

Olivenöle aus Kampanien genießen einen exzellenten Ruf. Das liegt vor allem an den nährstoffreichen Böden in der Region. Aber das allein ist nicht das Geheimnis der Pregio Olivenöle. Im Betrieb werden ausschließlich die Oliven von den eigenen Bäumen verarbeitet, die von der Familie sorgfältig und mit Liebe gepflegt werden. Zwei Olivensorten werden angebaut.

Rotondella: Die Sorte Rotondella ist eine klassische Olivensorte, die in der Gegend um Salerno häufig angebaut wird und vermutlich schon in der römischen Zeit beliebt war.

Carpelese: Die Sorte Carpelese ist im Geschmack etwas fruchtiger als Rotondella und besticht durch ihren charakteristischen mandelartigen Geschmack.
Geerntet werden beide Olivensorten zwischen Anfang Oktober und Ende November und gemäß ihrem Reifegrad.

Entstehung des italienischen Olivenöls: Olivenernte & Selektion der Oliven von Hand

Geerntet wird entweder von Hand oder mit einem sogenannten Rüttler. Dabei werden unter den Bäumen große Netze ausgelegt und mit einem Rüttler nur die reifen Oliven geerntet. In Kisten werden die reifen Oliven schließlich direkt zur hauseigenen Ölmühle gebracht. Es ist wichtig, dass die Oliven in kürzester Zeit verarbeitet werden, bei Pregio geschieht dies innerhalb von 6 bis 8 Stunden.

Extraktion und Verarbeitung zu hochwertigem italienischen Olivenöl

Die Verarbeitung zu feinstem Olivenöl ist ein komplexer Prozess und geschieht dank einer schonenden und modernen Extraktion.
Vor dem Extrahieren werden die Oliven von den Ästen und Blättern getrennt, gewaschen und dann samt Kernen zu einer Paste verarbeitet. Anschließend wird die Olivenpaste in eine Zentrifuge gegeben und unter schnellen Drehbewegungen wird das Öl von der Paste und dem Fruchtwasser getrennt. Der Vorteil dieser modernen Verarbeitungsmethode ist, dass das Öl unter Sauerstoffverschluss verarbeitet wird und somit Oxidationsprozesse vermieden werden. Das erhält die hohe Qualität des Olivenöl.
Im letzten Schritt wird das Olivenöl gefiltert, erhält so seine klare Farbe und ist fertig für Verkauf und Verzehr.

  • BERATUNG BERATUNG

    Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

    Telefon
    email

  • lieferung LIEFERUNG

    Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 3 - 5 Tagen.

  • zahlung ZAHLUNG

    Bezahlen Sie einfach und bequem mit gängigen Zahlungsmethoden wie PayPal, Klarna, Lastschrift, Vorkasse oder Kreditkarte.

  • Zertifiziert ZERTIFIZIERT

    der-espressoshop.de ist ein zertifizierter Onlineshop mit Sitz in Deutschland. Kaufen Sie sorglos bei uns ein und erfreuen Sie sich an unseren ausgesuchten Produkten.