Zucker & Kaffee

Zucker und Kaffee - süß und unwiederstehlich!

Zuckerrohr und Zuckerrübe Zuckerrohr und Zuckerrübe

Wer kennt Zucker nicht, das süße Granulat und doch wissen viele nichts über Ihn. Er ist süß, meist weiß und wird aus Rüben oder Zuckerrohr gewonnen. Wir nehmen das süße Granulat gerne zu Kaffee oder Tee. Es gibt Ihn in den verschiedensten Varianten, grob, fein, dunkel, hell.

Was ist brauner Zucker

Es gibt verschiedene Methoden um diese Zuckerart zu bekommen. In der letzten Zeit ist er immer beliebter geworden. Es gibt ein Verfahren bei dem weißer Zucker mit braunem Zuckerrohrsirup gemischt und auskristallisiert wird. Brauner Zucker aus Zuckerrohr wie Demerara und Muscovado eigenen sich für uns sehr gut für Espresso und Cappuccino. Diese geben einen besonderen Touch für jede Tasse Kaffee. Durch die verschiedenen verarbeitungsvarianten bekommen wir auch verschiedenste Aromen in das süße Granulat, einmal etwas schokoladig, dann malzig bis hin zu einer feinen Honignote.

Brauner und weißer Rohrzucker Brauner und weißer Rohrzucker

Demerara

Er ist aus Zuckerrohr hergestellt mit einem leichten Karamellgeschmack, der aber nicht zu stark im Geschmack ist. Das süße Granulat hat eine gröbere Körnung. Demerara Zucker eignet sich sehr gut für Espresso, da er den Geschmack nicht zu viel verfällscht.

Muscovado

Dieses dunkelbraune Granulat ist sehr feucht und fast schon klebrig in der Konsistenz. Ein starker karamelliger und malziger Geschmack. Dieser ist für uns sehr interessant der den Espressogeschmack auf seine eigene elegante Art verändert. Besonders gut eignet sich dieser Zucker für Robusta- Kaffeemischungen, da diese sehr kräftig sind und dieser somit besser harmoniert.

Sirup - Aromasirup

Sirup mit Aroma sind sehr beliebt bei Latte Macchiato und Cappuccino. Es gibt verschiedene Herstellungsmethoden und Aromen bei Aromasirup. Vor allem die jungen Kunden stehen auf einen Latte Macchiato Vanille, Karamell oder Zimt. Es gibt eine Vielzahl von Geschmäckern und Aromen. Aber nicht nur in Kaffeespezialitäten ist er nicht mehr wegzudenken, nein auch in Cocktails und Teegetränken finden wir Sirup. Durch die unzähligen Geschmacksvariation werden Sie in den verschiedensten Getränken eingesetzt.

Kaffee & Kaffeebohnen aufbewahren - so geht's richtigvorheriger Beitrag Kaffee- Börse und der Name "Kaffee"nächster Beitrag